Teil IV

Das schönste Teil der Restaurierung beginnt!!!
Es wächst zusammen was zusammen gehört.


 
Die Stoßdämpfer stammen von einer Honda CM200.
Die Länge und die Aufnahmeaugen der Dämpfer
sind identisch mit den der CB100, die Federung
und die Dämpfung allerdings um Längen besser.



Das kleine Motörchen leistet 11,5 PS aus 100ccm.
Eine stolze Literleistung für die Kleine Honda.







So, die kleine Honda läuft !!!
Muß noch die Sitzbank richten und neu beziehen
Blinker und Hupe dranbauen und ab zum TÜV.




Habe der kleinen Honda einen neuen
abschliesbaren Tankdeckel spendiert
Honda Teile Nr. 17620-028-054




In den letzten Monaten musste ich leider feststellen,
dass eine vernünftige und vor allem bezahlbare
Sitzbank für die CB100 nicht zu bekommen ist.
Deshalb - als Übergangslösung - habe ich mit einer
Yamaha Sitzbank experimentiert.
Ich finde, es sieht nicht schlecht aus





Nach 29 Jahren Stilllegung zurück auf die Straße !







Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Thomas Mayer, 11.12.2015 um 14:44 (UTC):
Das ist alles sehr, sehr hilfreich für mich. Ich bin seit November ein CB 100 Besitzer (40 Jahre alt) und habe keine Ahnung von irgendwas. Aber seit kurzem bin ich im Ruhestand. Und nun lege ich los. Da sie Im Lenker- und Lampenbereich ziemlich marode war, habe ich alles auseinandergenommen und ich schei.. mir jetzt schon in die Hose, wenn ich die ganze Elektrik wieder zusammen bauen muss.
Eine spezielle Frage habe ich zu der Yamaha-Sitzbank. Von welcher Maschine ist die?

Liebe Grüße an alle
Thomas Mayer

Kommentar von gruzzel, 15.06.2015 um 20:29 (UTC):
Ganz feine Arbeit, Hut ab! Und sehr gut dokumentiert. Ich beginne gerade eine ziemlich vergammelte CB100 zu restaurieren, und bin für diesen Beitrag sehr dankbar! Da kann ich mir viel abschauen! Große Klasse!

Kommentar von Peter, 09.01.2015 um 06:41 (UTC):
Hallo, Kompliment, hervorragend gemacht... Besitze selbst eine CB 125 K in gutem Originalzustand, müsste die mal überholt werden, komme ich zu dir.

Kommentar von lalali, 22.10.2012 um 19:04 (UTC):
tolle dokumentation und sicherlich ein hervorragendes ergebnis; sieht jedenfalls alles klasse aus und macht lust auf mehr...

Kommentar von mapf, 05.08.2012 um 13:47 (UTC):
Respekt
Tolle Leistung und prima beschrieben.
Viel Spaß beim Fahren
Werde gleich mal meiner Schwester den link zu Deiner Seite schicken - sie wollte auch ihre CB100 wieder in Schwung bringen

Kommentar von Stromer, 11.04.2012 um 21:03 (UTC):
Sehr geil!!!!!
Immer wieder eine Augenweide was Du da machst



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Facebook Like-Button
 
NEWS
 
28.06.15- CB's im Bild
____________________________
7.06.15- T&T - CB100 Fliehkraftregler
____________________________
5.11.14- CB200 Bremse überholen
____________________________
1.03.15- CB100 Technische Daten
BESUCHER
 
Besucherzaehler
WETTER
 
VIEL SPAß BEIM STÖBERN
 
 
53705 Besucher (153246 Hits)